Sargfabrik
Das aktuelle Programm

Donnerstag, 21. Juni 2018

Dana Gillespie & Joachim Palden Trio

Beginn: 21:00

Blues&Boogie

Die britische Blues-Lady ist seit fast vierzig Jahren einer der beliebtesten Stammgäste im JAZZLAND - diesmal bringt sie den grandiosen ts-Star MARTIN WINNING mit.
Der zweite Konzertabend, an dem die VMI-AbsolventInnen des Sommersemesters 2018 ihre Abschlussprogramme der Öffentlichkeit präsentieren, wird unter der musikalischen Leitung von Alexander Lackner eröffnet. Der musikalische Bogen reicht von Jazz über Pop bis zu Rock und verspricht eine vielseitige Werkschau aus dem Repertoire der angehenden VMI-AbsolventInnen.
Den zweiten Teil des Abends wird ein Ensemble unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Reisinger bestreiten. Hierbei wird der musikalische Fokus auf zeitgenössischen Jazz im Sinne der Post-Miles-Davis-Ära gelegt. Spannungsreiche Grooves und interaktive Improvisationen sind damit quasi „vorprogrammiert“.

Alice Viola

Beginn: 20:00
Eintritt frei

Jazz

Alice Viola is a Jazz, Neo Soul, R&B singer and composer , born in Italy .

Gregor Aufmesser Quartet

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Und schon wieder eine Weltpremiere in Wien! Das energiegeladene Quartett besticht durch seine treibenden Rhythmen, raffinierten Harmonien und nicht zuletzt durch den fantastischen Look der Musiker. Ein buntes Gemisch aus Altbekannten und Neuerfunden stellt einen Abend voller Überraschungen in Aussicht.

Freitag, 22. Juni 2018

Andy Weiss Quintett

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Swingender Hard-Bop von Blakey zu Silver & retour…

Deadbeatz

Beginn: 20:00
Eintritt: €13  

BLUES BOPPER

The Austrian Blues Bopper Orchester

Booxy’s Box feat. Tobias Meissl

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Was ist drin in Booxy's Box?
Mach die Kiste auf! Es ist ein Spiel - The Game.

Tobias Meissl, vibraphone
Martin Gasser, altsax
Andreas Waelti, bass
Daniel „Booxy“ Aebi, drums
www.booxysbox.com

Samstag, 23. Juni 2018

Rusty Nail

Beginn: 21:00
Eintritt: freie Spende  

Rock

Christian Plattner Quartett

Beginn: 21:00
Ch.P. cl&ts, Christian Havel g, Martin Treml b, Walther Großrubatscher dm

Vinyl Präsentation

Gleich zwei Gründe gibt es,um sich am 23. Juni bei uns im REIGEN, Nick Simper & Nasty Habits anzusehen.
Erstens wird die neue LP der Band " Live An' Nasty" präsentiert. Ein Vinyl Gustostückerl die in limitierter Auflage von 500 Stk erschienen ist. Die LP wurde 2017 im REIGEN mitgeschnitten und ist das Erstlingswerk der Band mit dem neuen Sänger Attila Scholtz, der bereits mit Jon Lord und Ken Hensley auf Tournee war. Die LP wird exklusiv beim Konzert erhältlich sein und nach dem Konzert von der Band signiert.

Walter Fend Quartett

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

but not for me - Sad songs aus dem great american songbook ...

Sonntag, 24. Juni 2018

Project Two

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse

Montag, 25. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Vienna Big Band Unit

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Eine tolle Modern-Bigband - Leitung: Markus Geiselhart

JAM Music Lab presents: „The music of Berthold Cvach & Bamdad Xosh“

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz, Big Band, Jam Music Lab

performed by Alexander Ehrenreich Big Band

Dienstag, 26. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Affäre Dreyfuss

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Dominik tp, Florian as & Martin ts Fuss mit Max Tschida p, Hans Strasser b & Mario Gonzi dm

Vienna Konservatorium Jam Session

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

...die Ensembles des Vienna Konservatorium bestreiten einmal monatlich einen Jam - Opener....

Mittwoch, 27. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Affäre Dreyfuss

Beginn: 21:00

Modern Jazz

Dominik tp, Florian as & Martin ts Fuss mit Max Tschida p, Hans Strasser b & Mario Gonzi dm

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session

hosted by Ray Aichinger
Ray Aichinger (AU) Sax
Omedes Casacuberta (ES) Trp.
Mátyás Bartha (HU) Piano
Mátyás Hofecker (HU) Bass
Guillem Arnelo (ES) Drums

Donnerstag, 28. Juni 2018

dog&SCHWOAZ & Band

Beginn: 21:00
Eintritt: freie Spende  

Singer-Songwriting

"Jazzfest Wien 2018": Markus Gaudriot Trio

Beginn: 21:00
Ein Pianist der alles kann und Zuhörer und seine Band begeistert: Harald Putz b & Walther Großrubatscher dm

Institut Jazz - Kunstuni Graz feat. Jakob Helling Quintet

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz Jam Session, Studenten

Das Institut Jazz - Kunstuni Graz präsentiert eine Jamsession der Studierenden...

Freitag, 29. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Dena DeRose

Beginn: 21:00
Die legendäre Sängerin & Pianistin feiert mit Milos Colovic b & Joris Dudli dm ein sehr verspätetes JAZZLAND-Debut

Jazz Session feat. Michael Seyfried

Beginn: 20:00
Eintritt: Open Mic   Eintritt frei
Michael Seyfried, der vielseitige Jazzschlagzeuger, leitet unsere Open Stage für Jazz.

La Sonora

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Jazz

La Sonora ist ein lateinamerikanisches Musikorchester. Sein Repertoire besteht aus Liedern der Vergangenheit und Gegenwart der größten Acts der lateinamerikanischen Musik.

Samstag, 30. Juni 2018

"Jazzfest Wien 2018": Dena DeRose

Beginn: 21:00
Die legendäre Sängerin & Pianistin feiert mit Milos Colovic b & Joris Dudli dm ein sehr verspätetes JAZZLAND-Debut

Jazz & Tango

Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Jazz

„Four“ heißt das Programm aus der Reihe Jazz & Tango mit Kompositionen ua von Astor Piazzolla, Thelonious Monk und Miles Davis sowie von Oliver Marec und Erik Asatrian.

Dienstag, 3. Juli 2018

Jeff Jensen begeistert seit Jahren die Bluesfans und Kritiker in Amerika mit seinen leidenschaftlichen, dynamischen Liveshows. Ein exzellenter Gitarrist und Sänger, der es versteht dem Publikum die Leidenschaft und Hingabe des Blues zu vermitteln und jeden seiner Auftritte zu einer begeisterten Show werden läßt. Seine aktuelle CD „Road worn and ragged“ rangiert in den Top 10 der verschiedenen US-Blues Charts und er wurde 2014 für den BLUES BLAST AWARD nominiert.

Mittwoch, 4. Juli 2018

Fly by Balkan carpet with the guitar family

Their original guitar program performed from Siberia to California, is mix of Balkan, Gypsy Swing and Classical music, including arrangements for famous hits by Eric Clapton, Eagles, The Beatles...and famous 6 hands playing on 1 guitar.
Warmly recommended.

Donnerstag, 5. Juli 2018

Markus Gottschlich Trio feat. Gary Campbell

Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
The Florida based pianist presents his exciting new Trio project, which utilizes and re-interprets 'everyday sounds' captured during a 2- year period in 5 countries. These familiar 'sounds' and 'noises' are at the core of Gottschlich's compositions and become a springboard for the Trio's improvisations.

Freitag, 6. Juli 2018

Beto Dourah wurde in Rio de Janeiro, Brasilien geboren und gehört zu den Talenten der neuen Generation von Sängern und Komponisten des Musikgenre „MPB - Musica Popular Brasileira“. Musikalisch beeinflusst wurde er vor allem von Milton Nascimento, Lo Borges und Tavinho Moura. Eine Zusammenarbeit mit Jorge Vercilio und der Sängerin Ive stellen wichtige Stationen in seiner Laufbahn dar. Weiters komponierte er die Musik zum Film „Entreturnos“ des Regisseurs Edson Ferreira. Mit seiner CD „Lado Zen“ gewann er den Preis „Renato Russo“ (SECULT/GDF). Die im Mai 2013 erschienene DVD mit dem Titel „Deixa o coração falar“ erhielt eine exzellente Kritik seitens des Sängers und Komponisten Ivan Lins, mit dem er nun auch gemeinsam an seiner neuen CD arbeitet.
Im Rahmen seiner Europareise wird er mit dem in Österreich lebenden Sänger, Komponisten und Percussionisten Edison Tadeu (Percussionist von SUPERMAX) zusammenarbeiten und ein Programm mit sowohl Eigenkompositionen als auch bekannten Stücken von Künstlern wie Tom Jobim, Djavan, Jorge Ben Gaetano Veloso u. v. m. präsentieren.

Samstag, 7. Juli 2018

Kooperation mit Jazzfest Wien

*El Nene,*mit bürgerlichem Namen Pedro Lugo Martinez, glänzt mit seinem ungemein kraftvollen und melancholischen Gesang. Auf der Bühne wirkt er wie eine jüngere Version des weltberühmten Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club), dem er nicht nur optisch zum Verwechseln ähnlich sieht. Von den "alten Herren" hat er gelernt wie man den Son Cubano* authentisch singt. Und zwar so überzeugend, dass er mit seiner Gruppe "Los Jovenes del Son" sogar einen Latin Grammy gewonnen hat. In Wim Wenders Kinofilm "Musica Cubana - The Sons of Buena Vista" spielte El Nene eine der Hauptrollen in den eindrucksvollen, musikalischen Passagen.

Mittwoch, 5. September 2018

BLUE NOTE SIX

Beginn: 20:00

Classic Jazz

Jeden ersten Mittwoch im Monat(Feb-Juni & Sept-Nov) begeistert unsere "Hausband" ihr Publikum im "Schlössl" mit traditionellem Jazz und Swing vom Feinsten.

Musikalisches Motto:
TBA

Einlass: 18:30 Uhr

Mittwoch, 3. Oktober 2018

BLUE NOTE SIX

Beginn: 20:00

Classic Jazz

Jeden ersten Mittwoch im Monat(Feb-Juni & Sept-Nov) begeistert unsere "Hausband" ihr Publikum im "Schlössl" mit traditionellem Jazz und Swing vom Feinsten.

Musikalisches Motto:
TBA

Einlass: 18:30 Uhr
        

Cookie-Zustimmung widerrufen