Reigen
1140 Wien, Hadikgasse 62
Tel.: +43 (0)1 89 40 094
kulturverein@reigen.at
www.reigen.at

Donnerstag, 23. November 2017

Luis Frank & Lázara ‚Cachao‘ López ONE NIGHT OF BUENA VISTA

Luis Frank ist einer der großen Namen der zweiten Generation des Buena Vista Social Clubs. Gemeinsam mit Musikerkollegen hat er es sich zur Aufgabe gemacht, den Son Cubano über die Grenzen seines Landes hinaus in die Welt zu tragen, um so das musikalische Erbe Kubas am Leben zu halten. In Europa und den USA feierte er bereits grandiose Erfolge. Mit seiner authentischen Art zieht der fantastische Sänger seine Zuhörer in den Bann und nimmt sie mit auf eine musikalische Reise quer durch Kuba – mit all seinen Facetten!
Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
 
Viele Jahre tourte Luis Frank mit den weltberühmten Pianisten Gonzalez Rubalcaba und später David Alfaro. Jetzt konnte er einen weiteren Star der kubanischen Musikerszene für sich gewinnen: Lázara ‚Cachao‘ López – The Queen of Piano! Neben ihrer Fingerfertigkeit begeistert die Kubanerin vor allem durch ihr Improvisationstalent und zieht mit ihrer Bühnenpräsenz das Publikum in ihren Bann.

Luis Frank / Vocals / Percussion
Lázara ‚Cachao‘ López / Piano

:
 

Samstag, 25. November 2017

Jairo Morales CD Präsentation

Jairo Morales, Sänger und Komponist venezolanischen Ursprungs, bereichert die europäische Musikszene mit seiner Musik und seinem ganz besonderen Charisma. Er vereint verschiedene traditionelle Genres der Karibik mit modernen Klängen und urbanen Sounds und kreiert auf diese Weise seinen ganz eigenen Stil der world music.
Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
 
Dieser bildet den Hintergrund für seine warme Stimme, durch die der Künstler in seinen Eigenkompositionen einerseits seine Wurzeln spürbar macht, andererseits aber auch moderne Einflüsse zulässt.
Y Yo Pensando En Ti
Mit seiner zweiten CD veröffentlicht Jairo Morales Eigenkompositionen aus über acht Jahren – und gibt damit einen Einblick in Geschichten und Erinnerungen aus seinem Leben. Unter den zwölf Songs – einer stilistischen Mischung aus Salsa brava, Salsa erotica, Bolero, Merengue, Cumbia und einer Ballade – finden sich auch sein allererstes eigenes Werk „Si tu me das un beso“, sowie seine jüngste Komposition „Bonita“.
Die Vielfalt der Genres wurde sehr bewusst gewählt, denn dadurch fließen viele musikalische Einflüsse, mit denen der Künstler aufgewachsen ist, mit ein. Inhaltlich geht es um Liebe, um Enttäuschungen, um Beziehungen zwischen Mann und Frau – durchaus auch kritisch gegenüber klassischen Rollenbildern. Das Spiel mit Metaphern und eine sehr poetische Sprache laden zum genaueren Hinhören ein. „Ich erzähle Dinge, ohne sie auszusprechen“.
„Mein Ziel war es die Lieder in genau jenem Genre zu produzieren, in denen ich sie während der Kompositionsphase, während des kreativen Prozesses, gefühlt habe“. Diese Vielfalt bedurfte auch einer besonders sorgsamen Auswahl der Partner. Mit Joel Uriola (Caracas/Venezuela) und dem Wiener Lable Redpmusic, Arpad Hadnagy wurde ein hervorragendes Team gebildet – und das Ergebnis dieser venezolanisch-österreichischen Zusammenarbeit ist ohne Zweifel eine Produktion auf internationalem Top-Niveau.
 

Dienstag, 28. November 2017

Kiki Manders Band "Love is yours is mine" tour

In Kikis Musik ist Natur und sie findet die Musik in der Natur. Aus der Begegnung mit der Natur nimmt die Sängerin auch ihre Inspiration, sie schreibt ihre Musik am liebsten draußen - dort, wo sie sich frei und als bewegter Teil von ihr fühlt. Kiki Manders versteht die Dynamik des Natürlichen nicht nur als Metapher für ihre Musik, sondern auch für das Leben insgesamt: "Ich möchte leben wie das Wasser und der Wind."
Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
 
Nicht zufällig greift der einzige Titel, der nicht ihrer eigenen Komposition entstammt, Avec le temps von Leo Ferre, die Vergänglichkeit des Lebens thematisch auf und beschreibt sie auf äußerst berührende Weise. Einige der zehn Songs sind in der Muttersprache der Niederländerin, dem Venloer Dialekt, verfasst, was das abwechslungsreiche Album zusätzlich sehr persönlich und besonders werden lässt. CD: Love Is Yours Is Mine OUT ON UNIT RECORDS!
 

Mittwoch, 29. November 2017

Ashton Lane (Trio) from Glasgow Scotland

Fresh, self-assured and original - Ashton's music just makes you happy to be alive. What a great new talent. There is an unmistakable modern twist to her music, and she singseffortlessly between, husky poppiness to soulful stripped down and spine tingling. 2017 sees Ashton Lane gearing up towards the release of 3 new singles and an album to follow.
Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
 
They are currently previewing some of their brand new songs via their highly popular “Kitchen Sessions” (over 1.6 million views and counting).Their most recent album Nashville Heart also received five star reviews and radio support around the UK and Europe.
 

Donnerstag, 30. November 2017

Tony Spinner Trio

supp: Edi Fenzl Band

The Tony Spinner Band has been touring throughout Europe since 2004. Tony’s goal as a musician is to make good music with lots of improvisation. The tunes he play include rock, blues, funk and groove influenced jams.
Die *Tony Spinner Band* steht für pure Musik und Leidenschaft! Jeden Abend geben die drei Musiker ihre Vorliebe für *Blues, Rock und Funk zum Besten*. Dabei sind sie nicht an technischen Spielereien und virtuosem Gefrickel interessiert, der Band geht es einzig und allein darum, ihr Gefühl und ihre Freude an der Musik zum Ausdruck zu bringen und eine gute Stimmung zu kreieren.
Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
 
Von Rocknummern und gefühlvollen Balladen, funkigen Grooves und rauem Boogie bis zu spontanen Jams spielt die Band alles, was ihr Gefühl ihnen in diesem Moment eingibt und was die Atmosphäre verlangt. Dabei spricht vor Allem Tony mit seiner Gitarre direkt aus seinem Herzen.
“Don’t try to impress with fancy guitar licks, but always play from the heart!”
Tony Spinner hat über 10 Jahre mit der Band *TOTO* getourt, und danach war er auf Tour mit der Gitarrenlegende *Paul Gilbert* (Mr. Big).
Support: Edi Fenzl Band:Edi Fenzl - guit., voc Robbie Noebauer - bass, voc, Ari Tiihonen - drums, voc
Neue CD: Planet Love!
 

Freitag, 1. Dezember 2017

Poetry Slam

Beginn: 20:30
 
 

Samstag, 2. Dezember 2017

JAZZMED -Benefizkonzert für Ärzte Ohne Grenzen

Special Geburtstagssession

Musik oder Medizin? Medizin UND Musik: diese Entscheidung haben alle Mitglieder der Gruppe JAZZMED unabhängig voneinander getroffen. Zusammengeführt hat sie neben der musikalischen Verwandtschaft der Wunsch, durch Ihre Musik einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten. Als Gäste werden die Vokalistinnen Carl Avory und Alexandra Schenk, sowie der Geiger „Toni“ Burger, erwartet.
Im ersten Teil des Abends wird der von Georg Gabler geleitete Chor „Gemischter Satz“ ausgewählte Jazzstandards darbieten.

Der Reinerlös geht an die Organisation "Ärzte ohne Grenzen“.
Im Anschluß an das Konzert DJ`s…

Eintritt: freie Spende
Beginn: 20:30
Eintritt frei
 
Thomas Pfleger: guitar
Stefan Pelzl: alto saxophone, flute
Robert Schönherr: piano, keyboards
Wolfgang Schuller: bass
Christian Rabitsch: drums
Special guests: Carl Avory, Alexandra Schenk: vocals
Anton „Toni“ Burger: violin
Chor: „Gemischter Satz“
 

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Lions Wien West

Beginn: 20:30
 
 

Freitag, 8. Dezember 2017

Kai Peterson & The Swinging Dudes Big Band - Special Guests

Ein Abend mit swingender guter Laune!
Auf dem Programm stehen eigene Big Band Songs von Kai Petersons Album “Mastermind”, die allesamt das Zeug zu neuen “Standards” haben, und die grössten Big Band Hits wie z.B. “Beyond The Sea”, “Lady Is A Tramp”, “Route 66”, “Night And Day”.
UND: An diesem Abend gibt es nicht nur swingende Songs sondern auch Gäste: Malcolm Henry (Die grosse Chance, Rising Star), Jengis (Entertainer voc, sax)
Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
 
Piano: Michael Hornek
Bass: Stephan Först
Drums: Christian Ziegelwanger
Brass: - Tobias Reisacher - Markus Pechmann - Martin Grünzweig - Thomas Szivcovic
Benjamin Daxbacher
Reeds: - Ilse Riedler - Florian Fuss - Christoph Krasnik
 

Samstag, 9. Dezember 2017

Drums On Earth Experience

Drums On Earth Experience istimGeiste der schonlegendären Band Drums On Earth entstanden.
Vier MusikerInnen aus der letzten Formation, sowie 4 neue Mitglieder haben die Musik von Drums On Earth weiterentwickelt. Aus ihrer aktuellen LP IntenseEmotionswerden auch einige Nummern mit im Gepäck sein.
„Wir schenken der Weltmit unserer Musik ein Lächeln, und die Welt lächelt zurück. Denn wo die Angst endet beginnt die Freiheit“. Die Philosophie von Drums On Earth Experience ist der Motor für begeisternde, groovige und einzigartige Musik.
Beginn: 20:30
Eintritt: 25  
 
 

Freitag, 15. Dezember 2017

EEK A MOUSE

http://www.reigen.at/tl_files/reigen/events/2016/12/20171215_01.jpeg

Mit Eek A Mouse holt Bunfiresquad und Bushdoctor zum Ende des Jahres nochmal eine echte Roots-Reggae-Legende nach Wien.
Geboren als Ripton Joseph Hylton in Kingston, ist Eek A Mouse mittlerweile mit Hits wie Ganja Smuggling und Wa-Do-Dem längst über die Grenzen der Reggae-Szene hinaus bekannt. Die Kombination aus Singjay-Stil, kreativen Lyrics und Abstechern in andere Musikrichtungen macht den Sound des Künstlers faszinierend und zeitlos. Es gibt also genug Grund zur Freude, wenn sich der jamaikanische Rude Boy nach einer längeren Pause wieder nach Europa aufmacht, um uns eine Mischung aus Klassikern und brandneuen Tunes zu präsentieren. ? Live on Stage ? ? EEK A MOUSE (JAM)
Beginn: 20:30
Eintritt: 15  
 
 
K