Sonntag, 23. April 2017

Dede Priest (USA) mit Johnny Clark & The Outlaws

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  
Dede Priest wuchs in Dallas/Texas auf und sang als Kind alles mit was sie hörte. Später war es die Rohheit von Blues und Gospel die Ihr Talent prägten. Sie machte einen Abschluss in Philosophie, dann folgte sie ihrem Herzen und widmete sich der Musik. Als „Modern Day Blues Queen“ genießt Dede Priest inzwischen eine breite internationale Anerkennung. Für ihren einzigartigen Stil der Blues, Soul und Jazz verbindet. Johnny Clark & The Outlaws ist eine klassische 3 Mann Texas Blues Band. Tief verwurzelt in den amerikanischen Musiktraditionen von Texas bis Missouri ergänzen Sie diese mit ihren eigenen Stilen. Kerniger Texas Blues trifft hier auf den guten, alten Rock, melancholischen Folk und lebendigen Country. Sie wissen genau, woher sie kommen und sie wissen ebenso, wo sie hin wollen. So erzählen die Songs die authentischen Geschichten ihrer Seelen, was jeder Zuhörer zweifelsohne beim Konzert von Johnny Clark & The Outlaws spüren wird. Ein echtes und echt starkes Musikerlebnis der Superlative.

Reigen
1140 Wien, Hadikgasse 62
Tel.: +43 (0)1 89 40 094
kulturverein@reigen.at
www.reigen.at

Project Two

Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 10,--/13,--  

Jazz

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse
Martin Fuss, Nikolaos Afentulidis - saxophone,
Lukas Hartl, Walter Fend - trumpet,
Heinz Czadek - trombone,
Bobby Dodge - bass trombone,
Erwin Schmidt - piano,
Christoph Petschina - bass,
Fritz Ozmec - drums

Zwe
1020 Wien, Floßgasse 4
Tel: 0676 5474764
koberer@zwe.cc
www.zwe.cc