Dienstag, 30. August 2016

Sommer Session mit Oliver Marec

Jazz

... bring your intruments and lets jam ...
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
Oliver Marec, saxophone & leader
Ray Aichinger, saxophone;
Valentin Schuppich, piano;
Karol Hodas, bass;
Vladimir Kostadinovic, drums
Österreichs beste Jazzmusiker laden zur Jamsession ein!

Mehr dazu

 

Mittwoch, 31. August 2016

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Jazz

geleitet von Ray Aichinger
Ray Aichinger, saxophone;
Christian Havel, guitar,
Erwin Schmidt, piano;
Karol Hodas, bass;
Mario Gonzi, drums
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
"LET'S GROOVE JAZZ" ist ein im Juli 2009 entstandenes Jazzprojekt, dass sich durch die Auswahl des dargebrachten Repertoires sowie seiner hoch professionellen ProtagonistInnen an einem modernen internationalen Maßstab orientiert.
Es erwartet Sie ein höchst musikalischer Abend, der sich durch Spontanität und Kreativität auszeichnet und damit an die ursprüngliche Idee von Jazz anknüpft.
"jazz, jazz, jazz, u never know what´s gonna happen"

Mehr dazu

 

Donnerstag, 1. September 2016

Zwölf nach Vier

Jazz

Ein Abend mit sorgsam ausgewählten Stücken aus der Jazzliteratur.
Robert Unterköfler, tenorsaxophon
Robin Gadermaier, e-bass
Valentin Duit, drums
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 

Freitag, 2. September 2016

Max Tschida Trio

Jazz

Eigenkompositionen von Max Tschida
Max Tschida, piano
Tobias Faulhammer, bass;
Jakob Kammerer, drums
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 

Samstag, 3. September 2016

's FUNKtioniert feat. Mel Verez

SOUL-FUNK-JAZZ

Host of the night Rainer Gradischnig
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Mel Verez, vocal
Thomas Palme, guitar;
Werner Feldgrill, bass;
Martin Wöss, piano;
Rainer Gradischnig, percussion
Christian Ziegelwanger, drums

Mehr dazu

 

Dienstag, 6. September 2016

Tuesday Session mit Vladimir Kostadinovic

Jazz

... bring your intruments and lets jam ...
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
VLADIMIR KOSTADINOVIC 4tet
Vladimir Kostadinovic, drums & leader
Bernhard Wiesinger, tenorsax;
Christian Havel, guitar;
Johannes Strasser, bass
Österreichs beste Jazzmusiker laden zur Jamsession ein!

Mehr dazu

 

Mittwoch, 7. September 2016

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Jazz

geleitet von Uli Langthaler und Oliver Kent
Daniel Nösig - trumpet,
Thomas Kugi - saxophone,
Oliver Kent - piano,
Uli Langthaler - bass,
Dusan Novakov - drums
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
"LET'S GROOVE JAZZ" ist ein im Juli 2009 entstandenes Jazzprojekt, dass sich durch die Auswahl des dargebrachten Repertoires sowie seiner hoch professionellen ProtagonistInnen an einem modernen internationalen Maßstab orientiert.
Es erwartet Sie ein höchst musikalischer Abend, der sich durch Spontanität und Kreativität auszeichnet und damit an die ursprüngliche Idee von Jazz anknüpft.
"jazz, jazz, jazz, u never know what´s gonna happen"

Mehr dazu

 

Donnerstag, 8. September 2016

4eva jazzt for fun

Jazz

Begleiten Sie uns auf eine musikalische Reise von Schweden nach Amerika mit Zwischenstopp in Österreich. Von klassischer Musik über Jazz, Bossa, Funk und schwedischer Volksmusik. Schnallen Sie Ihren Sicherheitsgurt an und folgen Sie uns auf der Reise.
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Eva Panner-Frisch, vocal
Albert Reifert, piano
Karol Hodas, bass
Gerfried Krainer, drums

Mehr dazu

 

Freitag, 9. September 2016

2by3

Jazz

Hardbop and Beyond - unter diesem Motto hat der junge Saxophonist Oliver Marec vier weit über die Grenzen Wien hinaus bekannte Musikergrößen der österreichischen Jazzszene versammelt, um aus der Tradition des Cannonball/ Coltrane Quintetts mit Eigenkompositionen im straight ahead jazz style einen gemeinsamen Sound zu entwickeln.
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Oliver Marec, saxophone;
Ray Aichinger, saxophone;
Valentin Schuppich, piano;
Karol Hodas, bass;
Vladimir Kostadinovic, drums

Mehr dazu

 

Samstag, 10. September 2016

The Joey Green Quintet feat. Sabine Fahrnberger A Tribute To Dinah Washington

Jazz

An diesem Abend zaubert The Joey Green Quintett mit Sabine Fahrnberger ein "Tribute To Dinah Washington“.
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Joey Green, vocal
Sabine Fahrnbegrer, vocal
Roland Stonek, guitar
Sascha Peres, piano
Bernhard Osanna, bass
Geri Krainer, drums

Mehr dazu

 

Sonntag, 11. September 2016

Project Two

Jazz

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse
Martin Fuss, Nikolaos Afentulidis - saxophone,
Dominik Fuss, Walter Fend - trumpet,
Heinz Czadek - trombone,
Bobby Dodge - bass trombone,
Erwin Schmidt - piano,
Christoph Petschina - bass,
Fritz Ozmec - drums
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Wer schon einmal eine Big Band im "zwe" gehört hat, weiß was auf uns zukommt. Hast Du bis jetzt die Big Band Shows bei uns versäumt, kannst Du das jetzt (fast) nachholen.

Mehr dazu

 

Montag, 12. September 2016

Meretrio

Jazz

Das Meretrio wurde 2004 in Sao Paulo mit nur einem Ziel ins Leben gerufen: der Erforschung der vielfältigen brasilianischen Popular-Musik.
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Emiliano Sampaio, guitar;
Gustavo Boni, bass;
Luis André, drums & percussion

Mehr dazu

 

Dienstag, 13. September 2016

Tuesday Session mit Herwig Gradischnig

Jazz

Als warm up zur kommenden Tournee, die am Mittwoch den 13. und Donnerstag den 14. September im JAZZLAND startet, verwöhnen uns diese Herren mit einem kleinen Auszug aus ihrem Programm!
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
... bring your instruments and lets jam ...
Herwig Gradischnig - saxophone & leader
Steve Fishwick - trumpet
Claus Raible - piano
Giorgos Antoniou - bass
Matt Home - drums
OEsterreichs beste Jazzmusiker laden zur Jamsession ein!

Mehr dazu

 

Mittwoch, 14. September 2016

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Jazz

geleitet von Ray Aichinger
Ray Aichinger, saxophone;
Erwin Schmidt, piano
Karol Hodas, bass
Dusan Novakov, drums
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
"LET'S GROOVE JAZZ" ist ein im Juli 2009 entstandenes Jazzprojekt, dass sich durch die Auswahl des dargebrachten Repertoires sowie seiner hoch professionellen ProtagonistInnen an einem modernen internationalen Maßstab orientiert.
Es erwartet Sie ein höchst musikalischer Abend, der sich durch Spontanität und Kreativität auszeichnet und damit an die ursprüngliche Idee von Jazz anknüpft.
"jazz, jazz, jazz, u never know what´s gonna happen"

Mehr dazu

 

Donnerstag, 15. September 2016

"Joe Abentung Trio - Any Questions?"

Jazz

Mit seinem Trio, unterstützt durch Daniel Aebi Drums, und Jörg Leichtfried, Piano, mischt er seine Kompositionen mit Virtuosität und Musikalität und Spielwitz.
Mit dem neuen Programm „Any Questions?“ stellt sich Joe Abentung als Leader und Bassist vor.
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Jörg Leichtfried, piano;
Joe Abentung, bass;
Daniel Aebi, drums

Mehr dazu

 

Freitag, 16. September 2016

Sophie Geymüller's Club Of Jazz"

Jazz

Picking Up The Pieces
Ausgewählte Standards bzw. Stücke aus dem Coltrane-Programm und Eigenkompositionen
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Sophie Geymüller, vocal;
Thomas Kugi, saxophone;
Erwin Schmidt, piano;
Uli Langthaler, bass;
Mario Gonzi, drums

Mehr dazu

 

Samstag, 17. September 2016

Faulhammer/Küberl feat. Gerhard Rosner

Jazz

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen konspirieren Faulhammer und Küberl mit dem in Wien lebenden Tablavirtuosen Gerhard Rosner.

Gerhard Rosner - Tabla
Tobias Faulhammer - Guitars
Sebastian Küberl - Double Bass
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Wer Faulhammer's zweites Album »Da Di Gi Na Dum«, ebenfalls in Zusammenarbeit mit Sebastian Küberl entstanden, gehört hat, konnte die Affinität zu indischen Rhythmen bereits erahnen, auch Stücke dieser Produktion werden, in vielleicht etwas ungewohntem Kleid, zu hören sein.
 

Sonntag, 18. September 2016

Leila’s Vocal Jam Session

Jazz

Sessions for SINGERS!
geleitet und initiiert von Leila Thigpen, vocal;
Beginn: 20:00
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
Check it out!!
Special Jam Session for SINGERS!!
Band there ready to play for YOU!!

Special dates just for you
Only Every Third Sunday of the Month

Bring your scores and courage!
Support your SINGERS FRIENDS!

Mehr dazu

 

Dienstag, 20. September 2016

Tuesday Session mit Jakob Kammerer

Jazz

... introducing Neigungsgruppe Sixtusbräu
Neigungsgruppe Sixtusbräu?
"Klingt ziemlich gut", hat schon der Vater gesagt und der hat studiert und nicht irgendwas, sondern eh Deutsch und folglich kennt er sich gut aus mit Wörtern und Trochäen.
"Der männliche Vorname Sixtus bedeutet übersetzt der Sechste, aber auch der Feine, der Glatte. Somit steht er für die ästhetischen Ansprüche die wir an unsere Musik stellen.
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
Das Verb brauen, dessen Wurzeln ins Indogermanischen zurückreichen, bedeutet hingegen auch wallen, sieden oder aufkochen. Dies soll die Energie und das Temperament, die Entwicklung während der Stücke repräsentieren.
Dass ein, in 1,5 Liter Plastikflaschen abgefülltes, Billigbier, das wir gerne trinken, ebenso heißt ist reiner Zufall.", versichert das junge Trio.

... bring your intruments and lets jam ...
Jakob Kammerer, drums & leader
Max Tschida, keys
Robin Gadermaier, bass
Österreichs beste Jazzmusiker laden zur Jamsession ein!

Mehr dazu

 

Mittwoch, 21. September 2016

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Jazz

geleitet von Uli Langthaler und Oliver Kent
Daniel Nösig - trumpet,
Thomas Kugi - saxophone,
Oliver Kent - piano,
Uli Langthaler - bass,
Dusan Novakov - drums
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
"LET'S GROOVE JAZZ" ist ein im Juli 2009 entstandenes Jazzprojekt, dass sich durch die Auswahl des dargebrachten Repertoires sowie seiner hoch professionellen ProtagonistInnen an einem modernen internationalen Maßstab orientiert.
Es erwartet Sie ein höchst musikalischer Abend, der sich durch Spontanität und Kreativität auszeichnet und damit an die ursprüngliche Idee von Jazz anknüpft.
"jazz, jazz, jazz, u never know what´s gonna happen"

Mehr dazu

 

Donnerstag, 22. September 2016

Christina Kapusta - Eos

Jazz

Die Kompositionen von Christina Kapusta beruhen auf klassischem Jazz, erhalten jedoch insbesondere durch Singer-Songwriter Einflüsse einen kontemporären Sound.

Christina Kapusta, vocal;
Felix Junger, guitar;
Philipp Kienberger, bass;
Jörg Leichtfried, piano
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
In ihrem Programm "Eos" steht die Poesie des Songwritings im Vordergrund. Die vielseitige Sängerin erzählt von Veränderung, Hoffnung, symbolisiert durch das Anbrechen eines neuen Tages. Begleitet von Philipp Kienberger am Kontrabass, Jörg Leichtfried am Klavier und Felix Junger an der Gitarre, begibt sich Christina Kapusta, die in Wien Jazzgesang studiert hat, auf neue musikalische Pfade, ganz im Zeichen ihrer einzigartigen Stimme.
www.christinakapusta.com

Mehr dazu

 

Freitag, 23. September 2016

NYC Musikmarathon Mattighofen presents Manhattan School of Music Alumni Trio

Jazz

Dieses Jazztrio mit zwei Manhattan School of Music Abgängern und dem wunderbaren Klavierstilisten Martin Reiter sowie einigen musikalischen Gästen wird großteils Originalkompositionen und einige Standards zum Besten geben.

Martin Reiter, piano
Fumi Tomita, bass
Gernot Bernroider, drums
plus special guests
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Fumi Tomita hat als aktiver Bassist der New York Jazzszene auch eine Professur für Jazzbass an der University of Massachusetts inne.
Gernot Bernroider, Schlagzeuger der New York Jazzharmonics und Leiter der NYC Musikmarathon Workshop-und Konzertreihe in Mattighofen, Oberösterreich, hat in seiner 20 jährigen Tätigkeit als Schlagzeuger in der New Yorker Musikszene mit zahlreichen Jazzgrößen musiziert.
Man darf sich auf ein modernes Triokonzept mit viel Drive, Groove und Hang zu abenteuerlichen Improvisationen gefasst machen.

Mehr dazu

 

Samstag, 24. September 2016

Jazzahead Picante

Jazz + Funk + Latin

Ein Projekt der Sonderklasse in Anlehnung bzw. Fortsetzung des früheren "Jazzahead" Quintetts.
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Ein Projekt der Sonderklasse in Anlehnung bzw. Fortsetzung des früheren "Jazzahead" Quintetts.
Heinz von Hermann - reeds
Johannes Herrlich - trombone,
Markus Gaudriot - piano,
Volker Wadauer - bass,
Walter Grassmann - drums,
Andi Steirer - percussion

Mehr dazu

 

Sonntag, 25. September 2016

Project Two

Jazz

Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse
Martin Fuss, Nikolaos Afentulidis - saxophone,
Dominik Fuss, Walter Fend - trumpet,
Heinz Czadek - trombone,
Bobby Dodge - bass trombone,
Erwin Schmidt - piano,
Christoph Petschina - bass,
Fritz Ozmec - drums
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Wer schon einmal eine Big Band im "zwe" gehört hat, weiß was auf uns zukommt. Hast Du bis jetzt die Big Band Shows bei uns versäumt, kannst Du das jetzt (fast) nachholen.

Mehr dazu

 

Dienstag, 27. September 2016

Tuesday Session mit Martin Kern

Jazz

... bring your intruments and lets jam ...
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
Martin Kern, saxophone & leader
Österreichs beste Jazzmusiker laden zur Jamsession ein!

Mehr dazu

 

Mittwoch, 28. September 2016

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Jazz

geleitet von Ray Aichinger
Ray Aichinger, saxophone;
Erwin Schmidt, piano
Karol Hodas, bass
Christian Salfellner, drums
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwilliger Beitrag  
 
"LET'S GROOVE JAZZ" ist ein im Juli 2009 entstandenes Jazzprojekt, dass sich durch die Auswahl des dargebrachten Repertoires sowie seiner hoch professionellen ProtagonistInnen an einem modernen internationalen Maßstab orientiert.
Es erwartet Sie ein höchst musikalischer Abend, der sich durch Spontanität und Kreativität auszeichnet und damit an die ursprüngliche Idee von Jazz anknüpft.
"jazz, jazz, jazz, u never know what´s gonna happen"

Mehr dazu

 

Donnerstag, 29. September 2016

Hiroi

Jazz

„Return Of The Koi“ betitelt der Wiener Jazzgitarrist mit japanischen Wurzeln Michiru Ripplinger den neuen Tonträger seiner Formation Hiroi (erschienen im April 2016 bei Listen Closely).

Michiru Ripplinger, guitar;
Boglárka Bábiczki, vocal;
Werner Zangerle, saxophone;
Karl Sayer, bass;
Thomas Froschauer, drums
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Koi sind ja bekannterweise japanische Zuchtkarpfen, die mit einer Vielzahl von Farben ihre Biotope bereichern. Passend zum CD-Titel meldet sich jetzt, sechs Jahre nach ihrer Debut-CD, die Band mit neuen, bunten Facetten zurück.
Das Quintett beleuchtet die Schnittflächen zwischen verschiedenen Genres. Dabei gibt es neben dem Modern Jazz Idiom Ausflüge ins Singer/Songwriter-Gefilde, und auch rockige Elemente finden hier gleichberechtigt ihren Platz in der Musik dieser Band. Passend zu der Bedeutung des Bandnamens, die deutsche Übersetzung von Hiroi ist »weit«, wird hier ohne Scheuklappen Musik gemacht.
www.hiroi.at

Mehr dazu

 

Freitag, 30. September 2016

Wiener Voodoo

Jazz

WIENER VOODOO zelebriert den Blues und den Soul, den Pop, den Funk, den Jazz, aber vor allem das "Wienerische"
Beginn: 20:00
Eintritt: Musik € 7,--/10,--  
 
Christian Tesak – vocal
Gottfried Garber – guitar
Sue Milischowsky – piano, vocal
Fredl Zethofer – bass, vocal
Tom Broschek – drums, vocal

Die Songtexte im Wiener Dialekt enthalten allerhand Lustiges, Nachdenkliches, Doppeldeutiges, Melancholisches, Alltägliches und vieles, wo der geneigte Zuhörer einfach nur denkt: "Ja, ja! Genau! Ja, so ist es!!"

All diese "Wahrheiten" werden von den 5 Musiker/Innen in ein grooviges Gewand verpackt und mit originellen Arrangements verbrämt.
Auch der Jazz fordert sein Recht in Form jeder Menge energiegeladener Soli. Die markante Stimme des Sängers bahnt sich unerbittlich den Weg in die Gehörgänge und mutiert dort zu Ohrwürmern.

Ein bisschen Voodoo muss ja auch sein ... Lassen Sie sich verzaubern!

Mehr dazu